Betreiberverantwortung

Vom Konzept bis zur Umsetzung an Ihrer Seite:
Jeder Betreiber von Immobilien hat für das Gebäude, die technischen Anlagen und den Außenbereich umfangreiche Regelungen einzuhalten, um seiner Betreiberverantwortung nachzukommen. Bei dieser vielschichtigen Aufgabe unterstützen wir Sie gerne mit unserem erfahrenen Team.

Betrieb von Immobilien
Um die Betreiberverantwortung in Ihren Immobilien sicherzustellen, erarbeiten wir Betriebskonzepte, erfassen die technischen Anlagen und schulen Ihre Mitarbeiter. Dabei reicht das Spektrum vom Bürogebäude über Kindergärten bis hin zu komplexen Produktionsanlagen. Unsere Leistungen werden dabei stets auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet, um einen optimalen Mehrwert für Sie generieren zu können.

Betrieb von Medizintechnik
Mit unserer Expertise im Bereich der Medizintechnik entwickeln wir mit Ihnen auf Sie angepasste Betreiberkonzepte und schulen Ihre Mitarbeiter. Dabei stehen vor allem der rechtssichere Betrieb und eine hohe Verfügbarkeit der Medizinprodukte im Fokus unseres Handelns. Bei den Schulungen vermitteln wir nicht nur das notwendige Hintergrundwissen, sondern geben Ihren Mitarbeitern viele Tipps für die Umsetzung in der Praxis.

Unsere Leistungen

Konzepte zur Wahrung der Betreiberverantwortung

Um die Wahrnehmung der Betreiberverantwortung sicherzustellen, erarbeiten wir individuell für Sie zugeschnittene Betreiberkonzepte. Damit können Sie sich ganz auf Ihren Kernprozess konzentrieren und stellen einen rechtskonformen Betrieb Ihrer Immobilien sicher.

Instandhaltungsbudgetierung

Wir analysieren und bewerten Ihre baulichen und technischen Anlagen und bereiten Ihnen die Daten kompakt und übersichtlich auf. Darüber hinaus leiten wir Instandhaltungsstrategien ab und berechnen Budgetpläne für Instandhaltungsaufwendungen, um Ihren Betrieb zukunftsfähig und sicher gestalten zu können.

Erfassung technischer Anlagen

Sorgfalt und Vollständigkeit stehen für uns bei der Erfassung und Dokumentation technischer Anlagen vor Ort an erster Stelle. Durch uns erhalten Sie einen detaillierten und vollständigen Überblick über Ihre gebäudetechnischen Anlagen und Flächen. Bei Erfassungsumfang und -tiefe richten wir uns gerne nach ihren Vorstellungen.

Schulungen zur Betreiberverantwortung

Mit unseren Schulungen für Führungskräfte und Mitarbeiter sorgen wir für Durchblick, um die Betreiberverantwortung umfassend und effizient wahrnehmen zu können.

Unterstützung beim Start-up und Exit

Wir unterstützen FM-Dienstleister und Auftraggeber beim Start-up und Exit, um einen reibungslosen Übergang sicherzustellen. Dabei liegt unser Augenmerk neben einem rechtssicheren Betrieb immer auch auf effizienten Strukturen und einem partnerschaftlichen Umgang zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer.

Risiko- und Schwachstellenanalyse für Immobilien

Auf Basis einer Ist-Analyse zur Wahrnehmung der Betreiberverantwortung werden Handlungsfelder identifiziert und ein Fahrplan zum Auflösen der Schwachstellen erarbeitet. Gerne unterstützen wir Sie auch bei allen weiteren notwendigen Schritten, um einen rechtssicheren Betrieb sicherzustellen.

Risiko- und Schwachstellenanalyse für Medizintechnik

Auf Basis einer Ist-Analyse zur Wahrnehmung der Pflichten aus der Medizinprodukte-Betreiberverordnung werden Handlungsfelder identifiziert, um so Ressourcen effizient einsetzen zu können. Gerne unterstützen wir Sie auch bei allen weiteren notwendigen Schritten, um einen rechtssicheren Betrieb sicherzustellen.

Schulungen zur Medizinprodukte-Betreiberverantwortung

Als Experten für den rechtssicheren Betrieb von Medizinprodukten vermitteln wir unser Wissen auch gerne an Ihre Mitarbeiter. Bei den Schulungen steht nicht nur das notwendige Hintergrundwissen im Fokus, sondern wir geben Ihren Mitarbeitern viele Tipps für die Umsetzung in der Praxis.

Erfassung von Medizintechnik

Sorgfalt und Vollständigkeit stehen bei uns bei der Erfassung und Dokumentation technischer Anlagen vor Ort an erster Stelle. Durch uns erhalten Sie einen detaillierten und vollständigen Überblick über Ihre Medizintechnik. Bei Erfassungsumfang und -tiefe richten wir uns gerne nach ihren Vorstellungen. Der Gesetzgeber fordert von jeder Betriebsstätte ein aktuelles Bestandsverzeichnis mit allen aktiven Medizinprodukten.

Betriebskonzepte für Ihre Medizintechnik

Mit unserer Expertise im Bereich der Medizintechnik entwickeln wir mit Ihnen individuelle Konzepte zum Betrieb Ihrer Medizintechnik. Hierbei stehen vor allem der rechtssichere Betrieb und eine Verfügbarkeit der Medizinprodukte im Fokus.

Ausgewählte Projektreferenzen

(c) by Fresenius Medical Care Deutschland GmbH

Fresenius Medical Care Deutschland GmbH
Erstellen von Betriebskonzepten für die Gebäudetechnik und die Medizintechnik (inkl. Aufnahme aller technischen Anlagen und Medizintechnik)

(c) by caritas

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V.
Erfassung der technischen Anlagen und Ableiten der notwendigen Instandhaltungskosten für über 65 Einzelobjekte (Pflegeheime, Schulen, Kindergärten usw.).

(c) Deutsche Rentenversicherung

Deutsche Rentenversicherung
Risiko- und Schwachstellenanalyse, inkl. Mitarbeiterschulung über die Betreiberverantwortung nach dem Medizinproduktegesetz und der Medizinproduktebetreiberverordnung.

(c) by Dussmann Service Deutschland GmbH

Dussmann Service Deutschland GmbH
Vollständige Erfassung der technischen Anlagen sowie des Zustandes zur Ableitung von Instandhaltungsmaßnahmen für vier Standorte mit insgesamt 35 Einzelgebäuden und Unterstützung beim Exit.

(c) by Dussmann Service Deutschland GmbH

Dussmann Service Deutschland GmbH
Unterstützung beim Start-up, um einen effizienten und rechtssicheren Betrieb sicherstellen zu können.

(c) by Vitanas GmbH & Co. KGaA

Vitanas GmbH & Co. KGaA
Schulung der Führungskräfte zur Medizinprodukte-Betreiberverordnung

(c) by Tectrion GmbH

Tectrion GmbH
Erfassung von technischen Anlagen in einem heterogenen Gebäudebestand. Prozessberatung und Erstellung eines Erfassungshandbuches

(c) by ENGIE Deutschland GmbH

ENGIE Deutschland GmbH
Erfassung von technischen Anlagen (inkl. Zustandsbewertung und Ermittlung der Restnutzungsdauer) für ein heterogenes Portfolio.

(c) by Erzdiözese Freiburg

Erzdiözese Freiburg
Bestimmung einer risikooptimierten Aufbau- und Ablauforganisation im Bereich der neun diözesanen Studentenwohnheime der Erzdiözese Freiburg.
Analyse von Risikopotentialen anhand von Begehungen und Interviews, Erarbeitung von Hilfsmitteln für den laufenden Betrieb, Vorschläge zur Optimierung der Aufbau- und Ablauforganisation.

(c) by Erzdiözese Freiburg

Erzdiözese Freiburg
Erstellung einer technischen Due-Diligence für die Karlsruher Studentenwohnheime Augustin-Bea-Haus sowie Reinhold-Schneider-Haus der Gesamtkirchengemeinde Karlsruhe. Ermittlung des Investitionsbedarfs in drei Varianten mit Schwerpunkt auf den haustechnischen Anlagen inklusive Darstellung einer Umsetzungsempfehlung

(c) by Erzdiözese Freiburg

Erzdiözese Freiburg
Mängelanalyse, Steuerung der Mängelbeseitigung sowie Gewährleistungsverfolgung für das Studentenwohnheim Alban-Stolz-Haus in Freiburg.