Digitalisierung

Von der klassischen Anwendung von CAFM-Systemen über aktuelle Entwicklungen wie BIM bis hin zu innovativen Ansätzen mit sprachgesteuerten Systemen unterstützen wir Sie bei der Entwicklung einer passgenauen Digitalisierungsstrategie.

Chancen der Digitalisierung
Unser besonderes Augenmerk liegt in der Verknüpfung von digitalen Werkzeugen mit dem Betrieb von Immobilien, um Prozesse zu optimieren, Risiken zu verringern und Werte zu erhöhen.

Interdisziplinärer Ansatz
Mit den Erfahrungen unserer anderen Geschäftsbereiche entwickeln wir den Bereich Digitalisierung stetig weiter. Hierbei können wir auch auf aktuelle Forschungsergebnisse des KIT zurückgreifen.

Unsere Leistungen

CAFM

Als Immobilienspezialisten verstehen wir Ihre Anforderungen im Lebenszyklus einer Immobilie und beraten Sie umfassend als neutrale Schnittstelle bei der Konzeption, Auswahl, Ausschreibung und Einführung eines CAFM Systems. Auf Wunsch steuern und begleiten wir auch Ihre Gebäudeerfassung.

BIM

Wir analysieren Ihre bestehenden Strukturen und Prozesse und entwickeln eine auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte BIM-Strategie unter Berücksichtigung neuster Entwicklungen und rechtlicher Belange. Bei Bedarf begleiten wir Ihr Bauprojekt als BIM-Manager und unterstützen Sie bei der Formulierung von Anforderungen, BIM-Standards und Leitfäden.

Augmented Reality

Aktuell forschen wir mit den Kollegen des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb des KIT an der Nutzung von Augmented Reality-Systemen im Facility Management für Immobilien.

Prozessoptimierung IFM/TFM

Derzeit forschen wir mit den Kollegen des Instituts für Technologie und Management im Baubetrieb des KIT an der Optimierung von Prozessen im infrastrukturellen und technischen Facility Management durch Digitalisierung und Automatisierung einzelner Arbeitsschritte.

Ausgewählte Projektreferenzen

(c) by Erzbistum Paderborn

CAFM-Beratung
Einführung eines CAFM Systems für das Erzbistum Paderborn. Entwickeln der CAFM-Konzeption, Erarbeitung von fachlich und vergaberechtlich relevanten Eignungskriterien,  Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Begleitung der Vergabe sowie Vorbereitung der Datenerfassung und Implementierung.

(c) Technische Universität Hamburg-Harburg

CAFM-Beratung
Ausschreibung eines CAFM-Systems für die TUHH. Entwickeln der CAFM-Konzeption, Erarbeitung von fachlich und vergaberechtlich relevanten Eignungskriterien, Erstellung der Ausschreibungsunterlagen und Begleitung der Vergabe sowie Vorbereitung der Datenerfassung und Implementierung.

(c) Erzdiözese Freiburg

CAFM-Einführung und Steuerung der Erfassung
Einführung eines CAFM-Systems für das Erzbistum Freiburg. Entwicklung und Begleitung bei der Umsetzung der CAFM-Konzeption sowie Steuerung der Erfassung der insgesamt mehr als 5.200 Gebäuden sowie anschließende Datenpflege des zweitgrößten katholischen Bistums Deutschland.

(c) Deutscher Caritasverband e.V.

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V
Beratung bei der Entwicklung einer eigenen Softwarelösung für das Technische Facility Management und die Bauabteilung (inkl. Abbildung der Budgets für den baulichen Unterhalt).