Dipl.-Ing. Jan Zak

Geschäftsführer


Mitgliedschaften

  • Mitglied des DGNB Fachausschusses
  • Expertenbeirat in der ZIA Task Force Energie

Lehrauftrag

  • Lehrbeauftragter an der Hochschule Karlsruhe Fachbereich Bauingenieurwesen und Architektur im Studiengang Umweltingenieurwesen

Dipl.-Ing. Jan Zak, ist seit Juni 2009 im Unternehmen tätig. Seit 2019 ist er bei uns Geschäftsführer.

Nach dem Studium der Architektur an der Universität Karlsruhe war er von 2005-2009 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Bereich Forschung am Lehrstuhl Ökonomie und Ökologie des Wohnungsbaus von Prof. Dr.-Ing. habil. Thomas Lützkendorf sowie am Institut für industrielle Bauproduktion von Prof. Dr. Niklaus Kohler, beides an der Universität Karlsruhe (TH), tätig. Neben zahlreichen anderen Projekten war er unter anderem beteiligt an den Forschungsprojekten des Bundes zum Aufbau und der Entwicklung des Deutschen Gütesiegels nachhaltiges Bauen sowie der wissenschaftlichen Begleitung des Runden Tisches nachhaltiges Bauen des BMVBS. Als Auditor, Konformitätsprüfer und Ausbilder engagiert er sich aktiv bei der DGNB. Von Juni 2010 bis September 2011 war er bei der DGNB Mitglied des Zertifizierungsausschusses. Seit September 2011 ist er Mitglied des Fachausschusses der DGNB. Darüber hinaus leitete er verschiedene Arbeitsgruppen bei der DGNB darunter die AG Handelsbauten sowie die AG Versammlungsstätten. Seitdem betreute er eine Vielzahl von DGNB Projekten weltweit.

Er ist weltweit einer der erfahrensten DGNB Auditoren. Als einem der ersten Auditoren verlieh ihm die DGNB den Titel DGNB Senior Auditor.

Neben der aktiven Gremienarbeit bei der DGNB engagiert sich Jan Zak in der DGNB Akademie als Ausbilder für die Auditoren und Consultant Ausbildung sowie In-House Schulungen für Firmen. Neben zahlreichen Lehrgängen in Deutschland war er als Ausbilder u.a. in Österreich, Russland, Dänemark und den Niederlanden aktiv. Der Lehre ist er bis heute verpflichtet. Seit dem Sommersemester 2022 ist er Lehrbeauftragter an der Hochschule Karlsruhe an der Fakultät für Architektur und Bauwesen.

Neben der Zertifizierung beschäftigt sich Jan Zak seit Jahren intensiv mit dem Thema Immobilienmanagement insbesondere mit der Frage, wie sich große Immobilienbestände nachhaltig sowie zukunfts- und rechtssicher bewirtschaften lassen.  Hierzu gehören Strategien zur Erreichung der Klimaneutralität ebenso wie die Beratung auch zum Thema Betreiberpflichtenlichten sowie dem computergestützten Facility Management (CAFM).

Als Experte ist Jan Zak ebenfalls Mitglied in der Task Force Energie sowie der AG Bestand des ZIA Zentralen Immobilien Ausschuss e.V.